ÖSW-Wahl 2018 Platz 11: Böhmerwald-Rundwanderweg

Beschreibung

 Böhmerwald-Rundwanderweg

Der Böhmerwald zählt zu den ältesten Gebirgen in Mitteleuropa. Vor 300 Millionen Jahren waren die Berge des Gebietes so hoch wie die Alpen. Über die Jahrmillionen haben sie an Höhe verloren und sanftere Formen angenommen. So ist die schöne Hügellandschaft der Region im Dreiländereck Oberösterreich-Bayern-Südböhmen entstanden. 
Das letzte große Waldgebiet Mitteleuropas mit zwei Nationalparks hat sich seinen ursprünglichen Zauber bewahrt. Die Menschen hier sind sich bewusst, welche heilende Wirkung die Natur auf uns haben kann und geben ihr Wissen gerne weiter.

Der Böhmerwald-Rundwanderweg - führt auf unterschiedlichen Routen, die in 3 - bis 7 - Tagen erwandert werden können, zu ganz besonderen Orten im Böhmerwald. Die Wanderung kann also individuell zusammengestellt werden, je nach Interesse des Wanderers. Die längste Variante mit 127 km und 7 Tagen ist die vielfältigste.
Am Weg jeder Etappe befinden sich uralte Energie- und Kraftplätze sowie Aussichtspunkte, die zum Innehalten einladen, sodass jeder den Böhmerwald gut erholt verlässt.

Für alle, die auf der Suche nach sich selbst und neuer Kraft sind, werden unterschiedlich begleitete Wanderungen, z. B. mit erfahrenen Wanderführern oder Pilgerbegleitern angeboten. Außerdem gibt es meditative Wandertage.

Hier geht's zum Wahlstudio!

Info 

Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
A - 4160 Aigen-Schlägl
Tel. +43 57890 100
info@boehmerwald.at

www.boehmerwaldrundweg.at

Tourdetails

Gesamtlänge: 127 km, 7 Etappen

Kürzeste Etappe : 13 km, (Etappe 7)
Längste Etappe: 23 km (Etappe 1)

(weitere Varianten: 103 km, 6 Etappen; 71 km, 5 Etappen; 63 km, 4 Etappen; 51 km, 3 Etappen)

Gehzeit: 33,5 Std. 

Schwierigkeit: mittel 

Höhenmeter: aufsteigend 4.156 Hm 

Start/Ziel: Aigen-Schlägl 

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Österreichs Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen