facebook instagram
praesentiert
Mit Blick auf die imposanten Gipfel des Wilden Kaisers wandert man auf Etappe 2 im Naturschutzgebiet Kaiserbachtal © Sportalpen
Eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen bietet auf Etappe 5 der beeindruckende Eifersbacher Wasserfall © Sportalpen
Herrliche Ausblicke auf den Wilden Kaiser bieten sich auf Etappe 3 des Koasa Trail © Sportalpen
Die erste Etappe des Koasa Trail führt Wanderer zur Einsiedelei am Niederkaiserkamm © Sportalpen
Über dem Bach geht es hinein in die faszinierende Grießbachklamm in der Region St. Johann in Tirol © Sportalpen
Im 2. Weltkrieg haben Soldaten ihre Nachrichten in den Steinwänden der Teufelsgasse hinterlassen © Sportalpen
Kaiserliche Ausblicke bieten sich auch auf der letzten Etappe des Koasa Trail – hier vom Harschbichl aus mit Blickrichtung auf den Wilden Kaiser © Sportalpen
Über Hängebrücken und Stege wandert man auf Etappe 4 durch die beeindruckende Grießbachklamm in Erpfendorf © Sportalpen
Von der Gmailkapelle oberhalb der Einsiedelei aus genießt man einen herrlichen Ausblick auf die Region St. Johann in Tirol © Sportalpen
Dem Wilden Kaiser so nahe – Wandern im Kaiserbachtal in der Region St. Johann in Tirol © Sportalpen

Veranstaltungen auf dem Koasa Trail

Etappe 4: Kultur in der Klamm

Termine: Sonntag, 2. Juni 2019, 16. Juni 2019 und 30. Juni 2019

Entlang des Weges der Grießbachklamm säumen Künstler (Verein Kitzbühel Aktiv, Saskia Stolzlechner & BernArts) Ihren Weg, auch Schnitzer (Herbert Daxer & Horst Pali), sowie Steinmetz Exenberger zeigen ihr Handwerk, dazwischen gibt es musikalische Umrahmung und alle 30 Minuten Lesungen vom Mundart-Dichter Kurt Pikl.

 

Etappe 2: „Die Sage vom Jöchl-Toifi“ – Freiluft-Theater im Kaiserbachtal

Termine: Premiere am 25.7.2019, danach jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag & Sonntag bis inkl. 18.08.2019

Die Heimatbühne Kirchdorf führt "Die Sage vom Jöchi Toifi" im Sommer 2019 in der Griesner Alm im Kaiserbachtal auf! Eine sagenhaft teuflische Wilderergeschichte um 1730 von Monika Steiner.

Angebote in St. Johann in Tirol

Montag bis Freitag (Juni bis Oktober) werden in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf geführte Wanderungen und Klettertouren angeboten. Mit geprüften Bergführern und Bergwanderführern erleben Sie gemeinsam die schönsten Bergmomente. Lassen Sie sich die schönsten Ecken der Kitzbüheler Alpen zeigen und entdecken Sie faszinierendste Bergwelt von Tirol. Viele der Touren können mit der St. Johann in Tirol Card entweder kostenlos, oder zu einem reduziertem Preis genutzt werden.



 

lightbulbAusrüstungstipps

 

Hinweis zur DSGVO auf Öesterreich Schönste Wanderwege 2019

DSW2018.net und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.